Eyefi Karte zaubert Bilder direkt ins Elexis

Allgemeine Anregungen, Erfahrungen und Empfehlungen rund um Elexis

Eyefi Karte zaubert Bilder direkt ins Elexis

Beitragvon ambauen » 30.01.2012, 23:11

Ich habe gute Erfahrungen mit der Eyefi Karte und einer einfachen Digitalkamera gemacht. Die normal grosse SD Karte erlaubt Fotos einer Digitalkamera direkt über Wlan vollautomatisch in einen Order meiner Wahl abzulegen. Ich lege die Fotos jeweils in meinem Eingangsfach ab. Damit kann ich zb. einen dysplastischen Naevus fotografieren, dem Patienten zeigen und dann für die nächste Vergleichskontrolle elegant in Elexis ablegen. Geht auch gut zum scannen einer Broschüre oder einer Buchseite zu einer bestimmten Krankheit...
Kosten der Karte: ca 70.- Konfiguaration eher einfach ausser man hat eine sehr sichere Firewahl, dann hilft aber der Email Support kompetent weiter.
Geht auch gut zum abfotografieren mitgebrachter oder eigener Röntgenbilder..

Daniel Ambauen
ambauen
 
Beiträge: 27
Registriert: 28.08.2009, 15:12
Wohnort: Uster Schweiz

Re: Eyefi Karte zaubert Bilder direkt ins Elexis

Beitragvon gweirich » 05.06.2012, 15:52

Ich hab vor etwa zwei Monaten angefangen, alle Röntgenbilder abzufotografieren und auf diese Weise einzulesen. Funktioniert prima. So eine Art "poor man's digital x-ray". Allerdings dauert mir das Zuordnen der Bilder zum Patienten noch ein paar Klicks zuviel.

Equipment: Canon 1100D mit Standardobjektiv und Eye-Fi.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen


Zurück zu Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron