Berechnung "Aktuell an Lager"

Berechnung "Aktuell an Lager"

Beitragvon bmayr » 30.06.2010, 07:43

Hallo!

Ich habe eine Frage zur Berechnung des Lagerbestands in Elexis.

Wenn ich einen Artikel auf Lager lege, indem ich eine Mindestmenge definiere, führt Elexis ja den Lagerstand mit, wenn ich denselben Artikel dann bei einer Konsultation zur Verrechnung ziehe.

Dabei habe ich die beiden Felder "aktuell Pckg. an Lager" und "Aktuell an Lager". Bei mir wird aber nur das Feld "aktuell Pckg. an Lager" aktualisiert. "Aktuell an Lager" zeigt noch immer den Stand vor der Artikelabgabe.

Was habe ich da bei den Einstellungen übersehen?

Besten Dank!

Bild

Uploaded with ImageShack.us
bmayr
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.01.2010, 10:53
Wohnort: Wels, Österreich

Re: Berechnung "Aktuell an Lager"

Beitragvon gweirich » 30.06.2010, 08:42

bmayr hat geschrieben:Dabei habe ich die beiden Felder "aktuell Pckg. an Lager" und "Aktuell an Lager". Bei mir wird aber nur das Feld "aktuell Pckg. an Lager" aktualisiert. "Aktuell an Lager" zeigt noch immer den Stand vor der Artikelabgabe.

  • Pck. an Lager: Anzahl ungeöffneter Packungen an Lager
  • Stück pro Pck (nur bei Einzelabgabe gebraucht)
  • Stück pro Abgabe (nur bei Einzelabgabe gebraucht)
  • Aktuell an Lager: Anzahl Stück in letzter geöffneter Packung (Nur bei Einzelabgabe gebraucht und nur wenn Stück pro Pack und Stück pro Abgabe ausgefüllt sind).

Einzelabgabe: Nur dann nötig, wenn andere Packungseinheiten eingekauft als abgegeben werden. Also beispielsweise werden Operationsfäden in 20er Packungen oder so eingekauft, aber einzeln verkauft.
Wenn man 1 Pck eines solchen Artikels auf Lager hat, und gibt 1 Stck ab, dann wird 1/20 des Preises verrechnet, die Zahl der Pck auf 0 gesetzt und die "Aktuell an Lager" auf 19. Wenn man dann 2 Pck einkauft, ist die Zahl der Pck auf 2 aber die Zahl der Stück immer noch auf 19. Wenn mand ann eine ganze Packung verkauft, bleibt die Stückzahl wiederum gleicht, aber die Zahl der Packungen sinkt um 1. "Aktuell an Lager" bezieht sich also immer auf Stück in der angebrochenen Packung und "Pck an Lager" immer auf die Zahl der nicht-angebrochenen Packungen.

Wie drückt man sowas klar aus? :?

Auf Ihrem Screenshot sieht man somit ein Beispiel für einen in diesem Sinne nicht korrekt ausgefüllten Lagerbestand :) Stück pro Abgabe, Stück pro Packung und Anzahl auf Lager sollte man leer lassen, wenn man die Pillen nicht einzeln verkaufen will. Wenn man sie einzeln verkaufen wollte, müsste man dagegen Stck. pro Packung auf 100 setzen und Anzahl auf Lager initial auf 0 (solange es keine angebrochene Packung gibt)
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Besten Dank!

Beitragvon bmayr » 30.06.2010, 09:12

Ich hatte einen Interpretationfehler, was "Aktuell an Lager" betrifft... Ich dachte, diese Zahl würde die gesamte Anzahl an Einzelstück berücksichtigen.

Also z. B. 4 Pckg. à 10 Stk. (Abgabemenge: 1 Stk.) --> aktuell an Lager wären dann 40

1x Abgabe

--> 3 Pckg. à 10 Stk. an Lager, aktuell an Lager: 39

Das Pillenbeispiel war nur zum Testen... ;=)

Aber dank Ihrer Erläuterungen ist mir jetzt klar, was "aktuell an Lager" aussagt!
bmayr
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.01.2010, 10:53
Wohnort: Wels, Österreich


Zurück zu Artikel, Medikamente, Lagerbestand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron