Bachelor-Arbeit zu Elexis als OSS in der Schweiz

Neues rund um Elexis

Bachelor-Arbeit zu Elexis als OSS in der Schweiz

Beitragvon ngiger » 02.04.2016, 09:54

Via GV der /ch/open bin ich auf eine sehr lesenswerte Bachelor-Arbeit von Chételat Marc-Alain mit dem Titel "Open Source Alternativen zu proprietärer Verwaltungssoftware in der Schweizer Arztpraxis" aufmerksam gemacht worden.

Sie kann via http://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch/unibe/portal/fak_wiso/a_bwl/inst_wi/abt_digital/content/e273593/e393023/e393029/e393448/Chetelat2015_OSSArztpraxisLoesung_ger.pdf herunter geladen werden.

Zitat Seite 24:
Elexis ist also kein Open Source Projekt, welches sich noch in den Anfängen befindet. Nach mehr als zehn Jahren Entwicklung ist es eine ausgereifte, konkurrenzfähige Software.


Ein so gutes Zitat musste ich natürlich in die Hauptseite von http://elexis.info aufnehmen.

Ich hoffe, dass wir die auf Seite 29 geschilderte Herausforderung annehmen können:
.. Source Lösung namens Elexis angeboten. Um im Markt bestehen zu können, musste die Entwicklung der Software und der Support professionalisiert werden. Elexis ist heute ein viel verwendetes Produkt und deckt den nötigen Funktionsumfang eines PVS ab.
ngiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 14.12.2009, 20:40
Wohnort: 8753 Mollis

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron