Elexis 2.1.5.4

Neues rund um Elexis

Elexis 2.1.5.4

Beitragvon ngiger » 14.10.2011, 15:51

Gerry hat vor fast 3 Jahren das letzte Mal eine Version von Elexis auf Sourceforge hochgeladen.
Er hat in diesen drei Jahren viel geleistet und es sind auch seit über einem Jahr neue Entwickler hinzugestossen.
Nachdem in der Version 2.1.5.4 das lästige Problem mit den verschwindenen Konsultationstexten gelöst wurde. (Hoffentlich entgültig!), habe ich als Release-Manager Installer für die Teile von Elexis, welche unter der freien Software Lizenz (Eclipse Public License) stehen, unter SourceForge zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt.
Dort findet man auch eine aktualisierte Demo-Datenbank und eine LiesMich mit den Installationshinweisen.

Vielen Dank an Gerry, Marco, Thomas und Julian welche viel Arbeit in diese Version gesteckt haben. Ohne die finanzielle Unterstützung durch die Medelexis AG wären viele Fehler nie behoben worden, da uns Entwicklern schlichtweg das Geld ausgegangen wäre.

P.S. Ich rate jedoch allen Ärzten, welche Elexis produktiv einsetzen wollen, eindrücklich, dazu ein Abo bei der Medelexis AG abzuschliessen und auf eines Operation Center für die Einführung zurückzugreifen. Ansonsten sind viele verlorene Stunden und eine Menge Ärger vorprogrammiert.
ngiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 14.12.2009, 20:40
Wohnort: 8753 Mollis

Re: Elexis 2.1.5.4

Beitragvon gweirich » 26.10.2011, 11:39

Vielen Dank! Funktioniert einwandfrei, inklusive DemoDB

Nur eine kleine Anmerkung zum readme: Unter MacOSX muss man keinen Installier starten. Es reicht, das .zip zu entpacken. Safari macht das sogar schon automatisch. man hat also unmittelbar nach dem Download eine funktionierende Elexis-Installation im "Downloads" Verzeichnis. Wenn man will, kann man das ganze elexis-macosx-2 - Verzeichnis von dort aus irgendwo anderes hin verschieben, z.B. nach /Applications oder nach /Users/<name>/Applications.

Ausserdem möchte ich noch betonen, dass man eine 64-Bit-Version von MacOSX SnowLeopard oder Lion braucht. Leopard geht nicht mehr wegen zu niedriger Java-Version. Beim Lion muss man ausserdem Java manuell nachinstallieren, weil es nicht mehr Teil des Betriebssystems ist. Man kann es hier herunterladen: http://support.apple.com/kb/DL1421
gweirich
 
Beiträge: 514
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Re: Elexis 2.1.5.4

Beitragvon ngiger » 27.10.2011, 08:10

Danke für die Korrekturen zu MacOSX. Ich habe eine neue Version des ReadMe/LiesMich hinaufgeladen.
ngiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 14.12.2009, 20:40
Wohnort: 8753 Mollis


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron