Seite 1 von 1

Neuer Labortarif EAL 2009

BeitragVerfasst: 26.06.2009, 05:55
von gweirich
Wenn Sie Labor verrechnen, brauchen Sie ab 1.7. das neue Labortarif-Plugin.
http://www.elexis.ch/jp/content/view/250/87/

BeitragVerfasst: 24.08.2009, 13:41
von gweirich
Bitte machen Sie unbedingt ein Update, das Plugin hatte noch Fehler. (Vgl. Rundmails)
  • Tarifcode 316 statt 317
  • Nicht als Pflichtleistung markiert
  • Falsche Zuschläge bei BE zuhause

BeitragVerfasst: 21.01.2010, 22:22
von schoebu
erstaunlicherweise enthielt das EAL2009-xls-file von der BAG-seite einen falschen eintrag für s hb (noch 8TP statt ca 5).

ich hab das file noch, das ich am 1.7. heruntergeladen habe.
in der aktuellen version ist es richtig.

laborleistungen, fälschlicherweise 'nicht-plichtleistung'

BeitragVerfasst: 15.06.2010, 18:05
von schoebu
kennt jemand das problem und noch besser die lösung dazu?

nun kommen bei uns rechnungen zurück, weil unsere labor-leistungen auf unseren rechnungen ungewollt seit letzem august als 'nicht-plichtleistung' klassiert sind.

wir verstehen nicht warum.

Datei-Einstellungen-Abrechnung-Labor-Praxislabor 1 ...

BeitragVerfasst: 18.08.2010, 04:47
von ursberner
Hier kann ich aktivieren Praxislabor 1, Praxislabor 2, Allergologie...
Ich nehme an, dass Praxislabor 1 die Analysen der Grundversorgung, Teilliste 1, Praxislabor 2 die Teilliste 2 abdeckt. Hat diese Einstellung heute eine Bedeutung? Danke für Erklärung.

BeitragVerfasst: 18.08.2010, 04:51
von gweirich
Nein, hat keine Bedeutung. Die Erfahrung zeigt, dass die meisten sich nicht vom Programm vorschreiben lassen wollen, was sie verrechnen, darum lohnt der Aufwand nicht.

BeitragVerfasst: 18.08.2010, 04:58
von ursberner
danke