Wie ändere ich den Port für postgresql in Elexis?

Wie ändere ich den Port für postgresql in Elexis?

Beitragvon marlovitsh » 29.01.2008, 08:28

Ich möchte den Port für postgres in Elexis von 5432 auf etwas Anderes ändern. Ich finde aber irgendwie nicht raus, wie ich das hinkriege.
Auf postgres-Seite geht das bestens.

Kann mir da jemand einen Tipp geben?

Besten Dank
marlovitsh
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.01.2008, 22:51
Wohnort: Schaffhausen

Re: Wie ändere ich den Port für postgresql in Elexis?

Beitragvon gweirich » 29.01.2008, 10:22

marlovitsh hat geschrieben:Ich möchte den Port für postgres in Elexis von 5432 auf etwas Anderes ändern. Ich finde aber irgendwie nicht raus, wie ich das hinkriege.


Das ist übers UI nicht vorgesehen. Du kannst es aber in der Registry ändern:
HKCU\Software\JavaSoft\Prefs\ch\elexis\verbindung\Connectstring

Dort statt 5432 den gewünschten Port einstellen.

In Linux sind diese Settings unter ~/.java.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Beitragvon marlovitsh » 29.01.2008, 10:51

Danke, Gerry!

Gefunden, funktioniert einwandfrei


Gruss, Harry
marlovitsh
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.01.2008, 22:51
Wohnort: Schaffhausen

Beitragvon marlovitsh » 23.02.2008, 09:33

Habe Version 1.2.1 installiert - jetzt läuft das ganze auch auf Vista.

Aber der benutzte Port scheint nicht mehr via oben genannten Eintrag gespeichert zu werden.

Wo ist er denn hin - someone knows?
marlovitsh
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.01.2008, 22:51
Wohnort: Schaffhausen

Beitragvon gweirich » 23.02.2008, 15:25

marlovitsh hat geschrieben:Habe Version 1.2.1 installiert - jetzt läuft das ganze auch auf Vista.

Aber der benutzte Port scheint nicht mehr via oben genannten Eintrag gespeichert zu werden.
Wo ist er denn hin - someone knows?


Freiwillig ist er nirgends anders hin. Ich würde UAC und registry virtualization als Hauptverdächtigen sehen. Führ regedit vielleicht mal als Admin aus.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Beitragvon marlovitsh » 23.02.2008, 20:06

RegEdit als Admin reicht schon - so geht alles wieder ausgezeichnet.

Hätte ich wohl auch selber draufkommen können...

Danke!
marlovitsh
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.01.2008, 22:51
Wohnort: Schaffhausen


Zurück zu Fragen zu Datenbanken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron