Reson for encounter

Reson for encounter

Beitragvon gweirich » 24.04.2010, 14:01

Im Rahmen der DRG Einführung ist nun, erst in der Zentralschweiz aber zunehmend raumgreifend :-) die Rede von RFE monitoring.
http://www.aerzte-zs.ch/rfe

Praktisch alle Praxisprogramme ausser Elexis können bereits RFE erfassen. Ich hatte zwar bisher noch nie das Bedürfnis und ausserdem scheint das ein wenig mit ICPC zu überlappen, aber dennoch die Frage an die Runde: Ist Euch die Möglichkeit, diese vereinfachte RFE zu erfassen, ein Bedürfnis?

Wenn ja, wäre es relativ trivial zu implementieren, aber man müsste sich noch bei der zentralschweizer Aerzteschaft erkundigen, auf welche Weise diese RFE dann dahin kommen, wo sie ausgewertet werden.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Beitragvon PhilippR » 26.04.2010, 14:09

Wie Urs Berner auch unter NEWS geschrieben hat. So ganz leuchtet mir das noch nicht ein. Was beweist man damit? Was ist die Aussagekraft?

RFE kommt anscheinend ins File fürs trustcenter (SAEZ, 2010;91:16, S-616)
PhilippR
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2009, 10:42
Wohnort: Bellmund

Beitragvon ursberner » 26.04.2010, 15:31

ok, jetzt sehe ich, dass meine Frage hier bearbeitet wird. Danke
ursberner
 
Beiträge: 135
Registriert: 06.01.2008, 04:05


Zurück zu Fragen zur Krankengeschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast