Zeitsynchronisation

Zeitsynchronisation

Beitragvon gweirich » 18.01.2008, 08:16

Ein Thema, das Sie bisher vielleicht noch nicht so sehr interessiert hat, aber das Bedeutung erlangt, wenn Sie mit mehreren PC's auf dieselbe Datenbank zugreifen wollen: Alle PC's müssen möglichst exakt dieselbe Zeit haben. Dies ist wirchtig, um Einträge zeitlich zuordnen zu können, um zu entscheiden, welche Version eines Eintrags gültig ist usw.

Sowohl unter Windows, als auch uner Linux gibt es tools, um die Zeit mit einem Zeitserver zu synchronisieren. Unter Windows klickt man mit der rechten Maustaste auf die Uhr in der Taskleiste, wöhlt "Datum/Uhrzeit änden" und geht in der dann öffnenden Dialogbox auf den Reiter "Internetzeit". Dort kann man dann einstellen, dass der PC sich in bestimmten Intervallen synchronisieren soll (z.B. alle zwei bis drei Tage sind für einen neueren PC vernünftige Werte).

In Ubuntu Linux kann man dasselbe unter System/Administration/Zeit und Datum einstellen.
Bei nichtgrafischen Linux-Maschinen ist der ntpd mit der ntp.conf für Synchronisation zuständig (info mit man ntpd)

Falls jemand weiss, wie es beim Mac geht, bitte hier mitteilen.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Beitragvon tdinkel » 24.01.2008, 20:21

Die Zeitsynch beim Mac wie folgt einstellen:

Unter dem Apfel - Systemeinstellungen wählen
Datum/Zeit auswählen
Datum & Uhrzeit automatisch auswählen anklicken und den entsprechenden Ableichserver aus der Liste wählen
tdinkel
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2008, 08:06
Wohnort: Baden-Dättwil


Zurück zu Fragen zur Installation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron