Installation von Elexis 1.4 auf Kubuntu mit Postgre SQL

Installation von Elexis 1.4 auf Kubuntu mit Postgre SQL

Beitragvon bmayr » 20.03.2010, 14:31

Hallo!
Ich bin gerade dabei, Elexis in einer Kubuntu + Postgre Umgebung zu testen.

Meine erste Frage: Erstellt Elexis die notwendigen Tabellen bei der ersten Verbindung selbst?

Zweite Frage: Ich gebe als DB-Adresse 127.0.0.1 (alternativ localhost) ein. (Postgre läuft am selben Rechner auf dem Standardport). Ich habe in Postgre eine DB "elexis" und einen eigenen db-User elexis_user angelegt. Allerdings kann sich Elexis nicht zur Datenbank verbinden und irgendwie komme ich nicht weiter...

Angeblich sei die DB von einem anderen Process bereits gelocked?! Ich gehe mal davon aus, dass das Problem eher in meinen geringen Linux Kenntnissen als in Elexis liegt, aber vielleicht kann mir jemand der Linux User hier helfen...
Screenshot der Fehlermeldung: http://img144.imageshack.us/img144/7035/snapshot1am.jpg

Besten Dank!
bmayr
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.01.2010, 10:53
Wohnort: Wels, Österreich

Re: Installation von Elexis 1.4 auf Kubuntu mit Postgre SQL

Beitragvon gweirich » 22.03.2010, 10:55

bmayr hat geschrieben:Hallo!
Meine erste Frage: Erstellt Elexis die notwendigen Tabellen bei der ersten Verbindung selbst?


Ja.

Zweite Frage: Ich gebe als DB-Adresse 127.0.0.1 (alternativ localhost) ein. (Postgre läuft am selben Rechner auf dem Standardport). Ich habe in Postgre eine DB "elexis" und einen eigenen db-User elexis_user angelegt. Allerdings kann sich Elexis nicht zur Datenbank verbinden und irgendwie komme ich nicht weiter...

von einem anderen Process bereits gelocked?! Ich gehe mal davon aus, dass das Problem eher in meinen geringen Linux Kenntnissen als in Elexis liegt, aber vielleicht kann mir jemand der Linux User hier helfen...
Screenshot der Fehlermeldung: http://img144.imageshack.us/img144/7035/snapshot1am.jpg


Der Screenshot zeigt einen Versuch, sich zu einer hsql-Datenbank zu verbinden. Sie müssen als Datenbanktyp "postgresql" auswählen bei den Verbindungseinstellungen.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Beitragvon bmayr » 23.03.2010, 14:15

Bei der Datenbankauswahl im vorhergehenden Fenster habe ich die PostgreSQL ausgewählt.
Auf der am Screenshot verdeckten Fehlermeldung steht: "org.postgre.sql" ...
Kann es sein, dass ich den JDBC-Treiber für die Postgre Datenbank erst noch hinzufügen muss?
bmayr
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.01.2010, 10:53
Wohnort: Wels, Österreich

Beitragvon gweirich » 24.03.2010, 07:41

Ein Plugin elexis-connect-postgresql sollte vorhanden sein. Dieses enthält den jdbc-Treiber.
Wo das Problem liegt, ist schwer zu sagen. Vielleicht müsste mal jemand per Fernzugriff schauen. Oder Sie probieren es mal mit mysql.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Beitragvon bmayr » 27.03.2010, 18:14

besten Dank für die Antwort!
Das Package ch.elexis.postgre.connector ist nicht enthalten (linux download)... daran wirds wohl gescheitert sein...
Gibt es das Connector Plugin extra zum runterladen?

Ich habe es jetzt mit mysql getestet, das funktioniert ohne probleme. allerdings ist auch das mysql.connector package enthalten.. ;=)

besten dank!
bmayr
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.01.2010, 10:53
Wohnort: Wels, Österreich


Zurück zu Fragen zur Installation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast