Omnivore bleibt nach Update hängen

Omnivore bleibt nach Update hängen

Beitragvon gweirich » 04.06.2008, 07:58

Nach einem Update auf 1.3 kann es sein, dass das Omnivore-Plugin scheinbar hängen bleibt: Man klickt auf die Omnivore-View, und es passiert "nichts", bis man Elexis abschiesst. Beim nächsten Mal wieder dasselbe.

Dieses Phänomen tritt auf, weil das Update beim ersten Start die Omnivore-Tabelle reorganisiert: Es hat sich gezeigt, dass die bisherige Maximallänge des Dokumenttitels (50 Zeichen) zu kurz war. Sowohl Titel als auch Stichwörter können jetzt bis zu 255 Zeichen umfassen.

Wenn die Tabelle schon sehr gross ist (einige hundert MB oder mehr), dann kann diese Reorganisation sehr lange dauern (5-20 Minuten, je nach Geschwindigkeit und Speicher des Servers). Wenn man sie abbricht, etwa durch Abschiessen von Elexis, passiert zwar nichts weiter Schlimmes, aber beim nächsten Mal wird wieder von vorne angefangen.

Lösung daher:
Omnivore einmal "in Ruhe" seine Reorganisation durchführen lassen, dann wird nachher der Zugriff wieder mit der gewohnten Geschwindigkeit erfolgen.

Bei dieser Gelegenheit sei auch nochmal daran erinnert, dass vor einem Update zwingend ein Datenbankbackup gemacht werden muss.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Zurück zu Fragen zu Plugins

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron