neuetarmedversion auf 1.4.2010

neuetarmedversion auf 1.4.2010

Beitragvon schoebu » 27.03.2010, 17:35

eine neue tarmed-version wir gültig in 4 tagen.

* siehe http://www.tarmedsuisse.ch/

kann elexis 1.4.1 schon mit verschiedenen versionen gleichzeitig umgehen? od muss man bis 31.3. alles eingetragen haben, muss man abrechnen vor neueingaben ab 1.4.?

inhaltlich scheint mir die neue version wenig neues zu geben für uns hausärzte. die abschaffung der besuchs-inkonvinenz auf 1.3. ist auf seite 18 oben sicher eine ausnahme.
der rest betrifft vorallem radiologen, neurochirurgen.

* siehe http://www.tarmedsuisse.ch/fileadmin/me ... public.pdf



nebenbei:

ein unaufhörlicher skandal find ich, dass uns tarmed-suisse die daten immer noch nur als pdf od als microsoft-access-datenbank anbietet, die mac- und linux-user im regen stehen lässt, dies in einer zeit da die politik von uns die verwendung elektronischer krankengeschichten fordert.
schoebu
 
Beiträge: 77
Registriert: 06.01.2008, 22:42
Wohnort: luzern

Beitragvon gweirich » 29.03.2010, 06:08

Es gilt sinngemäss dasselbe wie hier :
http://www.elexis.ch/jp/content/view/246/87/

Also alles per Stichtag verrechnen, dann updaten.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen

Die Behörden verlangen viel Information liefern aber wenig

Beitragvon zdavatz » 29.03.2010, 07:50

nebenbei:

ein unaufhörlicher skandal find ich, dass uns tarmed-suisse die daten immer noch nur als pdf od als microsoft-access-datenbank anbietet, die mac- und linux-user im regen stehen lässt, dies in einer zeit da die politik von uns die verwendung elektronischer krankengeschichten fordert.


Ja, das ist haarsträubend! Willst Du nicht eine separate Diskussion darüber starten? Oder noch besser einen Blog darüber schreiben?
zdavatz
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.10.2008, 09:20


Zurück zu Fragen zur Abrechnung und Tarmed

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron