Import Tarmed Version 1.08

Import Tarmed Version 1.08

Beitragvon henzi.stefan » 12.06.2012, 10:45

Der Import der neuen Tarmedversion funktioniert nicht problemlos bei älteren Elexis-Versionen:

Die neue Tarmed-Access-Datenbank mit einem kürzeren Namen umbenennen (z.B. 1-8.mdb), als System-DSN definieren gemäss Anleitung als ODBC importieren. Die Verbindung kann mit OpenOffice Base über ODBC getestet werden (OpenOffice Base starten, Verbindung zu einer bestehenden DB herstellen - ODBC auswählen und Tarmed 1.8 auswählen)
henzi.stefan
 
Beiträge: 99
Registriert: 05.01.2008, 18:53

Re: Import Tarmed Version 1.08

Beitragvon jsigle » 26.10.2014, 01:15

Lieber Stefan - liebe Kollegen

Nun habe ich es auch einmal auf einem Testsystem probiert und mit folgenden Schritten ging es augenscheinlich gut:

Ausgangssituation: Elexis 2.1.7.dev-qualifier - js von 20130605 (schon älter, u.a. wegen der dort enthaltenen Zusatzfunktionen bei Jürg noch nicht auf 3.x umgestellt).
(N.B.: Das aktualisierte Plugin scheint in meiner internen -dev Elexis-Version vom 20131101 nicht erkannt zu werden.)

Auf der Medelexis Website habe ich zwei PDFs mit Informationen und das arzttarife-Plugin in der Version 2.0.26 gefunden:

http://www.medelexis.ch/index.php?id=191
http://www.medelexis.ch/index.php?id=192

20140918-FAQ-Tarifeingriff_Bundesrat1.pdf
Update_Manual_Tarmed_1.08_BR_V1.4.pdf
ch.elexis.arzttarife_ch-2.0.26.jar

Im erstgenannten PDF (und auch anderweitig) ist die Download-Quelle für die .mdb mit der aktualisierten Tarmed-Version angegeben.
https://www.wuala.com/TARMED%201.08.00_ ... key=TARMED

Aus dem Unterordner dort hab ich das .mdb geholt und gelegt nach:
C:\elexis\tarmed-update\Neue-DB-via-FMH-WUALA\TARMED_Database_01.08.00_BR.mdb


Elexis gestartet (um zu schauen, ob die Testumgebung geht) und wieder beendet.

Im Ordner Elexis.../plugins das alte ch.elexis.arzttarife_CH_2.0.23.20130605.jar entfernt (anderweitig aufbewahrt...) und das neue ch.elexis.arzttarife_ch-2.0.26.jar hineingelegt.

(Ob das dringend erforderlich ist - weiss ich nicht. Ich habe es getan, weil die Update-Anleitung das empfiehlt. Welche Änderungen es genau enthält, weiss ich auch nicht - da ich leider seit mehreren Monaten mit anderweitiger Arbeit völlig ausgelastet bin. Deshalb kann ich jetzt auch nicht nachschauen, ob damit irgendwelche der seinerzeit für Jürg hinzugefügten Tests beim Rechnungserstellen berührt werden. Möglicherweise könnte es vor allem die Fähigkeit bringen, *.mdb-Dateien direkt zu öffnen??? - Aber das ist jetzt wirklich nur eine Vermutung.)

Elexis neu gestartet.

Den Import wie angegeben probiert - und eine Fehlermeldung bekommen: "... org.h2.driver ... fehlt."

Elexis beendet, und den Ordner
ch.elexis.h2.connector_1.2.1.20130605
unterhalb von Plugins wieder hinzugefügt, den ich vor Zeiten dort herausgenommen habe, weil ich normalerweise nur mysql verwende.
Nochmals probiert. Ging wieder nicht. Elexis beendet.

Ein wenig gesucht, und von:
http://www.h2database.com/html/download.html
Die Datei mit der letzten stabilen Version heruntergeladen:
h2-2014-04-05.zip
Darin ist in einem Unterordner die Datei:
h2-1.3.176.jar
Diese in den Elexis Plugins Ordner getan. [...]
Man muss sie dort aber auch noch umbenennen, und zwar in:
org.h2_1.3.176.jar

Dann geht der Import.

Ok, und danach? Am Ende kommt ein Hinweis, dass man Leistungen oder Blöcke prüfen sollen, weil irgendetwas nicht mehr vorhanden sei (ich hab's nicht im Detail notiert, und will es heute Abend nicht nochmals durchspielen...). Jedenfalls hab ich geprüft, was man danach im Tarmed-Browser findet, und wie man mit den Blöcken umgehen muss. Daraus folgendes:

(1)
Ich finde danach neue Leistungen in der Tarmed-Datenbank in Elexis wie folgt:

Typischerweise gibt's danach z.B. "15.0150 Vollständige Spirometrie (Helium)" doppelt,
und zwar mit Gültigkeit einmal 01.01.2001-30.09.2014 und einmal 01.10.2014-31.12.2199
und mit einem unterschiedlichen Ansatz für die technischen Kosten.

Dasselbe für viele (alle?) der anderen speziellen Untersuchungen.

bei 00.0060 Grundbesuch ist eine entsprechende Änderung schon am 01.06.2012 vorhanden,
bei 00.0530 Genetische .. Beratung... zum 01.04.2007;
die meisten übrigen Grundleistungen scheinen jedoch nicht betroffen zu sein.

Wenn man im Tarmed-Leistungsbrowser z.B. nach der 15.0150 sucht,
liefert der (zum Glück) auch beide Treffer zurück -
ABER NUR, WENN GERADE KEINE KONSULTATION EINES PATIENTEN AUSGEWÄHLT IST!!!!!
Sonst wird nur die Version angezeigt, die zum Datum derselben passt!


(2) Mir fällt folgendes auf:

Für jeden Tarmed-Eintrag gibt's ein Feld "Qual. Dignität"
Bei dem alten Eintrag steht dort z.B. fr 15.0150 (und weitere im Umfeld): Pneumologie.
Und bei den neuen: SP pädiatrische Pneumologie.
Allerdings steht beidesmal im Feld "Quant. Dignität": FMH 7
Insofern hoffe ich, dass die Änderung im Textfeld keine Probleme nach sich zieht.

Bei einer Leistung mit FMH 5 - Innere Medizin - gibt's im Textfeld keine Änderung.


(3) Wie werden neue vs. alte Einträge verwendet?

Wenn ich in eine Konsultation einen Tarmed-Eintrag direkt aus demjenigen Leistungs-Browser (aus dem Baum) hineinziehe, der in der Konsultations-Perspektive angezeigt wird - dann wird automatisch die zum Datum der Konsultation passende Version genommen. Schön.

ABER:
Wenn ich in eine NEUE Konsultation, den existierenden Block cpapkontrollinstruktion hineinziehe -
dann heisst es: ... nicht mehr gültig.

Wenn ich in eine NEUE Konsultation eine Leistung von rechts oben aus "Ihre häufigsten" oder "Häufigste des Patienten" hineinziehe -
dann heisst es: ... nicht mehr gültig.
In dem Moment, wo man die neue Version einmal aus dem Baum hineingetan hat, wird aber die neue auch oben hinzugefügt.
Dann stehen oben zwei davon, man muss die untere wählen, und die funktioniert dann auch.


(4) Notwendige Überarbeitung der Kürzel für Leistungs-Blöcke:

Offenbar zeigen die selbstdefinierten Leistungsblöcke nicht auf Tarmed-Ziffern - sondern direkt auf die zugehörigen Datenbank-Einträge.
Das aktuelle Update trifft dabei nur Tarmed, nicht MiGel, nicht Analysenliste.

Ich (hab es ausprobiert und) würde vorschlagen, die neuen Leistungen zu den existierenden Blöcken einfach hinzuzufügen,
die alten aber vorerst auch noch drinzulassen.

Man kann denselben Block dann mit "alten" und "neuen" Konsultationen benutzen,
bekommt halt jedesmal eine Warnmeldung (weil ja immer eine der beiden Leistungen noch nicht/nicht mehr) anwendbar ist.
Aber offenbar werden alle gültigen Leistungen trotz der Warnmeldungen korrekt hinzugefügt,
insbesondere auch solche, die erst später im Block folgen.

Wenn die Übergangszeit dann vorbei ist, nimmt man irgendwann die alten Einträge aus den Blöcken heraus.



(N.B.:
Rein theoretisch liefert SQL ja Treffer in nicht vorhersagbarer Reihenfolge zurück, wenn man diese nicht bei der Anfrage vorgibt.
Möglicherweise ist also nicht garantiert, dass der "neue" Eintrag immer "unten" steht, und der "alte" immer "oben".
Aber sei's drum. Ich hab trotzdem keine Query formuliert, um automatisch betroffene Blöcke/Einträge zu listen oder zu ergänzen,
notfalls könnte man das natürlich tun.
Schöner wäre es auch, wenn Elexis die Blöcke bei der Anwendung - und auch die Einträge aus "Häufigste..." - anhand der Tarmed-Nummern dereferenzieren würde,
und nicht anhand der DB-internen-ID des jeweiligen Eintrags. Dann könnte ganz automatisch diejenige Version des Tarmed-Eintrags
verwendet werden, die nun mal zum Datum der Konsultation passt.)



Nur zur Info, wie man Blöcke pflegt:

In der Perspektive "Leistungen", wo man die Blöcke definiert gehen,
dort die View "Codes" und die View "Leistungen" nebeneinander anzeigen,
und dann in der View "Codes"/"Blöcke" den betroffenen Block auswählen,
die alte Leistung aus dem Block entfernen,
und die neue Leistung aus der View "Leistungen"/"Tarmed" in den Block hineinziehen.

Wie gesagt, der Tarmed-Browser zeigt offenbar nur dann beide Versionen zur Auswahl,
WENN KEINE KONSULTATION AKTIV IST.


Gut. Ich wollte das nun hier festhalten, falls irgendjemand anderes auch noch das Update in einer 2.1.7er Installation durchführen möchte.

Ausserdem möchte ich sagen, dass ich es sehr schön und hilfreich fand, dass Medelexis ihre Update-Anleitung mit Infoblatt der FMH und Verweis auf die Datenbank und das aktualisierte Plugin öffentlich bereitgestellt hat. Dafür ganz herzlichen Dank!

Euch allen viele Grüsse, Jörg
jsigle
 
Beiträge: 39
Registriert: 11.12.2010, 20:38


Zurück zu Import von externen Daten (MiGel, Medikamente, Tarmed etc.)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast