Validator/Optimizer

Beitragvon gweirich » 18.04.2008, 04:29

Ja, die Optifier-Schnittstelle ist bewusst offen implementiert: Man kann also relativ leicht einen besseren einbauen, ohne den Rest des Programms anfassen zu müssen. Wie bei vielem in Elexis ist das eine Frage der personellen und finanziellen Kapazität: Jemand müsste es finanzieren und/oder jemand müsste es machen.

Falls sich jemand dafür interessiert: Der Code des Optifiers ist hier:
http://kuerzer.de/JCMrU2q7i

Da das ganze wie gesagt "steckbar" konzipiert ist, wäre es ohne weiteres auch möglich (und von der Elexis-Lizenz her durchaus erlaubt), dass eine Firma einen perfektionierten Optifier verkauft, anstatt ihn gratis anzubieten.
gweirich
 
Beiträge: 516
Registriert: 06.01.2008, 08:16
Wohnort: Schaffhausen


Zurück zu Agenda

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron